Zahnerhaltung

Zahnerhaltung als oberste Priorität


Die Erhaltung Ihrer Zähne hat für uns bei jeder Erkrankung oberste Priorität. Um eine Zahnerhaltung ein Leben lang zu gewährleisten, ist es wichtig, dass Sie regelmäßig zur Vorsorge kommen. Sollte ein Defekt an den Zähnen auftreten, ist oftmals kein größerer Eingriff notwendig.

Bei größeren Problemen können wir verschiedene Maßnahmen ergreifen, um die Zahnerhaltung zu garantieren. So können Sie aus verschiedenen Arten von Füllungen wählen, die sich natürlich in Ihren Zahn einfügen und unsichtbar sind. Füllungen aus Kunststoff oder aus Keramik verbinden sich optimal mit der Zahnsubstanz und bieten Ihnen für eine lange Zeit absolute Sicherheit.

Sollte es aufgrund fortgeschrittener Karies notwendig werden, führen wir eine Wurzelbehandlung durch. So können auch stark geschädigte Zähne erhalten werden. Die Wurzelspitzenresektion gehört zu den aufwendigsten Zahnbehandlungen. Sie dient vorwiegend der Erhaltung von Frontzähnen, die von einer Entzündung betroffen sind. Ihre natürlichen Zähne sind für uns die erste Wahl, damit Sie ein schönes und strahlendes Lächeln behalten.