Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetische Zahnheilkunde für natürlich wirkenden Zahnersatz


Die Ästhetische Zahnheilkunde fasst alle Behandlungsmaßnahmen zusammen, die darauf abzielen, das Gebiss auf eine natürliche Weise zu sanieren. Dabei kommen Materialien zum Einsatz, die in ihrer Farbe und Beschaffenheit an die Zähne angepasst sind. 

So werden im Rahmen der Ästhetischen Zahnheilkunde Füllungen aus Keramik oder Kunststoff verwendet, die Löcher in den Zähnen so verschließen, dass sie unsichtbar werden. Zahnersatz wird ohne sichtbare Klammern befestigt. Zum Einsatz kommen Brücken und Zahnkronen, die in ihrer Farbe an die natürlichen Zähne angepasst werden und daher kaum auffallen. Auch Implantate gehören in diesen Bereich, denn sie ersetzen fehlende Zähne so unauffällig, dass sie von den natürlichen Zähnen nicht unterschieden werden können. Die Ästhetische Zahnheilkunde hat das Ziel, Ihnen ein schönes Gebiss für ein strahlendes Lächeln zu verleihen. Dabei wird fester Zahnersatz verwendet, der sich besonders einfach reinigen und pflegen lässt.